Förderverein KunstPlatz Hemsbach e.v.
Zum Inhalt springen →

Kategorie: KunstPlatz

Er hat gefehlt – denn er gehört zu Hemsbach

Reparierter Bücherschrank steht wieder am Rathausplatz

© Bodo Nakoinz

Feierlicher hätte es bei der Einweihung des reparierten Bücherschrankes nicht zugehen können. Am Donnerstag der vergangenen Woche gab es vom Förderverein KunstPlatz die Einladung zu einem kleinen Festakt auf dem Rathausplatz, sollte doch den Hemsbachern bewusst gemacht werden: es können wieder Bücher ausgeliehen oder hineingestellt werden. Die Vereinsvorsitzende Dr. Christiane Boschert zeigte sich überwältigt  über die zahlreichen Gäste und das damit einhergehende Interesse am Lesen.

Kommentare sind geschlossen.

Unser Bücherschrank – bald wieder im neuen Glanz

2022 Bücherschrank
© Bodo Nakoinz

Öffentlicher Bücherschrank bald wieder am alten Platz

Wer das Atelier eines Künstlers betritt, erwartet unweigerlich einen lichtdurchfluteten Raum, in dem ein Maler im weißen Kittel mit Pinsel und Farbpalette vor einer Staffelei steht und seine kreativen Ideen auf die Leinwand überträgt. Nicht so beim Künstler Motz Tietze. Als eine kleine Delegation des Fördervereins KunstPlatz in der vergangenen Woche den Künstler im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost besuchte, da glaubten sie sich eher in eine Schlosserwerkstatt oder eine Tischlerei versetzt. Nicht nur, dass die Wirkungsstätte Tietzes an eine „nette Hinterhofatmosphäre“ erinnert, auch im Innern waren überall Werkzeuge zur Holz- und Metallbearbeitung gut sortiert in Schränken und Regalen deponiert, Schraubzwingen aller Größen waren ordentlich und nach Größe auf Gestelle platziert, ein Schweißgerät in einer Ecke des Raumes wartete auf seinen Einsatz und besonders ins Auge fiel ein kleiner Amboss, der in einem ausgedienten Schuh montiert war.

Kommentare sind geschlossen.

Unser Bücherschrank fiel Vandalismus zum Opfer

© Bodo Nakoinz

„Ich verstehe die Welt nicht mehr“

„Ich komme auf meinem täglichen Spaziergang hier immer vorbei und verstehe die Welt nicht mehr, wer macht denn sowas?“, fragt die rüstige Rentnerin und meint den ausgebrannten „Öffentlichen Bücherschrank“, der im Oktober 2015 seinen Platz hinter dem Rathaus gefunden hat. Jetzt steht die Hemsbacherin vor einem durch blinde Zerstörungswut angezündeten und abgebrannten Kunstwerk, das Jugendliche in ihren Ferien gebaut haben. Auch für den Ex-Chef des Kunstplatzes, Michel Spicka, stoßen derartige Vorgänge auf absolutes Unverständnis und „machen mich sehr traurig“, denn „es wurde ein gemeinsames Werk vieler Bevölkerungsschichten zerstört.“

Kommentare sind geschlossen.

10 Jahre KunstPlatz Hemsbach

Gelungenes Jubiläumsfest bei schönem Wetter

Die Sonne leuchtete die bunte Szenerie glänzend aus – und so erfreuten wir uns mit vielen Mitgliedern, Freunden und Interessierten an dem neu entstandenen wunderschönen Mural (Wandgemälde), das so viel Lebensfreude, Miteinander, Gemeinschaft und Begegnung ausdrückt, die wir alle während der letzten beiden Jahre schmerzlich vermisst haben.

Kommentare sind geschlossen.

Hand in Hand – Mural

Das Mural an der Schillerschule entsteht.

Am Samstag, den 9.10. 2021 feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum und die Finissage

Kommentare sind geschlossen.

Hand in Hand – Unterführung

Hemsbach handelt generationenübergreifend – Die Unterführung

Aus einer „Schmuddelecke“ entsteht ein fröhlicher freundlicher Ort – sehen Sie selbst!

Kommentare sind geschlossen.

Hand in Hand

Hemsbach handelt generationenübergreifend – Eröffnungsfeier 25.9.2021

Bei strahlendem Wetter konnten wir unsere Projektaktionen auf dem Rasen vor der Turnhalle der Schillerschule eröffnen, umrahmt von der Musik des Ensemble KunstPlatzBlech des ev. Posaunenchor Hemsbach/Sulzbach. Der Künstler Tigran Grigorian hatte schon eine erste Kostprobe an die Wand gemalt, die hinter dem aufgestellten Gerüst hinduchscheinte.
Lesen Sie hier den Beitrag der Weinheimer Nachrichten >>>

Mural Eröffnungsfeier

Schlaglichter

Kommentare sind geschlossen.

Hand in Hand

Hemsbach handelt generationenübergreifend
25.9.2021 und 9.10.2021

Wir freuen uns, dass wir Sie wieder zu einem spannenden Kunstprojekt in Hemsbach einladen können, das Sie wie immer bei unseren Symposien live vor Ort erleben können.

Angeregt durch 2 Führungen durch die Quadrate der Stadt Mannheim zu den Murals  des , „STADT WAND KUNST – Projektes“, wollen wir in Hemsbach die Wand der Sporthalle der Schillerschule mit einem Mural durch den Künstler Tigran Grigorian gestalten. Dieses Vorhaben ist in das Projekt „Hemsbach handelt generationenübergreifend“ eingebunden, bei dem Schüler und Senioren in Zusammenarbeit mit der Schillerschule die Unterführung unter der Beethovenstraße in Richtung Grabenstraße gestalten.     

In diesem Jahr feiern wir auch das zehnjährige Bestehen unseres Vereins. Um alle Coronaregeln einhalten zu können, haben wir uns entschlossen, unser 10-jähriges Jubiläum des Kunstplatz Hemsbach e.V. im Rahmen der Finissage am 09.10.2021 zu begehen (Details s.u.). Wir freuen uns mit Ihnen auf ein Wiedersehen mit Künstlerinnen und Künstlern unserer bisherigen Symposien.

Was haben wir geplant: 

Kommentare sind geschlossen.

Trotz Pandemie voll Energie

Förderverein Kunstplatz Hemsbach e.V.

Eigentlich sind Jahresrückblicke auf Vereinsaktivitäten bei Mitgliederversammlungen – und dazu über zwei Jahre 2019/20 hinweg – eher langweilige Pflicht als spannende Kür. Beim Förderverein KunstPlatz Hemsbach e.V. beeindruckten die Vorsitzenden Dr. Christiane Boschert und Dr. Michel Spicka aber die Zuhörer mit ihrer Präsentation. Denn es hat sich trotz Corona viel getan, was das Ortsbild Hemsbachs verschönert. Außerdem hat sich der Verein digital neu aufgestellt: Die Homepage wurde attraktiver gestaltet (überwiegend von I. Tuffner-Denker), das Logo modernisiert. Die monatlichen Vorstandssitzungen fanden, wenn nicht anders erlaubt, per Videokonferenz statt. Auf unserer Homepage erfahren Sie alles über die aktuellen und zurückliegenden Projekte wie Symposien, Malaktionen mit Kindern und Jugendlichen, Führungen, Museums- und Atelierbesuche.

Kommentare sind geschlossen.

Embrace bei Nacht

previous arrowprevious arrow
2021 05 16 Embrace bei Nacht 03
2021 05 16 Embrace bei Nacht 05
2021 05 16 Embrace bei Nacht 04
2021 05 16 Embrace bei Nacht 02
2021 05 16 Embrace bei Nacht 01
next arrownext arrow

Embrace hat eine neue Beleuchtung bekommen! Endlich kommt das Kunstwerk von Stefanie Welk nachts zur Geltung

Kommentare sind geschlossen.