Förderverein KunstPlatz Hemsbach e.v.
Springe zum Inhalt →

Kunstwerke entstehen am Wiesensee

Das waren bisher die Hauptattraktionen des Fördervereins KunstPlatz Hemsbach e.V.: die Symposien auf dem Wiesensee-Parkplatz im Sommer.

Im Zwei-Jahresrhythmus von 2011 an stellten Künstler und Künstlerinnen Skulpturen und Plastiken vor Ort her, deren Entwürfe zuvor von einer Jury ausgewählt worden waren. Bis zu sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten ein bis zwei Wochen lang unter den Augen der interessierten Bevölkerung an ihren Werken. So kam man ins Gespräch, konnte von Anfang an ein besonderes Verhältnis zu den Künstlern und den Werken entwickeln. Eingerahmt von fröhlich-feierlichen Publikumsveranstaltungen mit Musik und Vorträgen wurden die neuen Kunstwerke für Hemsbach gefeiert und der Stadt übergeben. Der Bauhof engagierte sich beim fachgerechten Aufbau an den zuvor ausgesuchten Plätzen und Orten, die so deutlich aufgewertet werden sollen.

Finanziert wurden die Aktionen durch Sponsoren und Mitglieder des Vereins.

Symposium 2011

Symposium 2013
Symposium 2015
Symposium 2017